Skip to main content

Kassettenmarkisen schützen vor Wind und Regen und bieten viele Extras

Kassettenmarkisen funktionieren im Grunde wie die Gelenkarmmarkisen. Der Unterschied ist, dass das Markisentuch und die Gelenkarme in eine Kassette eingefahren werden und somit optimal gegen schädliche Wettereinflüsse geschützt sind. Für Kassettenmarkisen sind zudem viele technische Extras verfügbar: Regen-, Wind- und Sonnenwächter messen Änderungen der Witterungsverhältnisse und reagieren durch automatisches Ein- oder Ausfahren, was wiederum zum Schutz der Markise beiträgt und dein Wohnung noch kühler halten kann. Auch Spielereien wie LED-Leuchten, die von einigen Herstellern direkt in die Gelenkarme integriert werden, oder Heizstrahler können in eine Kassettenmarkise eingebaut werden.

Der vollständigkeithalber seien noch Halbkassettenmarkisen erwähnt, die preisgünstiger als Kassettenmarkisen sind, aber eine ähnlich starke Schutzwirkung aufweisen: Im eingefahrenen Zustand werden Bespannung und Gelenkarme von oben und vorne geschützt. Lediglich nach unten bleibt die Kassette offen.

Beliebte Kassettenmarkisen

paramondo Line, 3,5 x 3 m, Hellbeige

649,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu
Prime Tech anthrazit, 450cm

1.249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu
paramondo Uni/gelb, 350cm

649,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu
Nemaxx FCA35X gelb-weiß, 350cm

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Four and More Gelb, 400cm

865,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Four and More, grau, 350cm

566,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar